Domaine de la Dragonnière

7.6
Groß
5000 m
Sunêlia vacances Campingplatz
Ein quirliger Campingplatz im Languedoc
Mit drei Schwimmbadkomplexen
Sehr viele Anlagen und Aktivitäten
Nur 5 km vom Strand entfernt
Klettern, Tanzen, Spielen, Toben und, und, und ...
Kinderanimation und Wassersport

Buchen auf Campingplatz Domaine de la Dragonnière?
Wählen Sie Unterkunft und Anbieter:

 SAFARI-LODGEZELT MIT DUSCHE/WC BUCHEN
 MOBILHEIM BUCHEN
 CHALET, BUNGALOW BUCHEN

Campingplatz Domaine de la Dragonnière

Campingplatz Domaine de la Dragonnière, Languedoc-Roussillon

Camping Domaine de la Dragonnière ist ein großzügig gestalteter, lebendiger Campingplatz nahe der Verbindungsstraße von Beziers nach Cap d'Agde. Der Platz liegt im Herzen des Naturreservats von Roque-Haute. Ob Alt oder Jung, hier wird sich niemand auch nur eine Sekunde langweilen, denn dieser Platz hat viele Attraktionen zu bieten. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der Pools und spielen Sie eine Partie Tennis oder Minigolf! Abends können Sie dann in der Diskothek das Tanzbein schwingen. In der Zeit vom Anfang April bis Ende September steht ein kompetentes Animationsteam dafür bereit, ein abwechslungsreiches Programm für Sie zu organisieren.

Ein Aufenthalt auf dem Platz garantiert grenzenlosen Wasserspaß. Das größte Schwimmparadies liegt im Zentrum des Campingplatzes und besteht aus vier Becken, von denen drei temperiert sind. Während Sie in Ihrem Liegestuhl die Sonne genießen, vergnügen sich die Kinder prima auf den Rutschbahnen. Für die Kleinen gibt es ein Kinderbecken mit bunten Spielgeräten. Die zahlreichen Palmen und Sonnenschirme aus Reet verleihen dem Ganzen eine tropische Atmosphäre. Daneben gibt es auf dem Campingplatz einen temperierten Innenpool, der wie das Schwimmparadies die ganze Saison geöffnet ist. Im Juli und August können Sie schließlich einzigartige Pools in griechischem Dekor genießen. Auf dem nebenan liegenden Privat-Sandstrand kommen Sie ganz zur Ruhe.

Auf dem Campingplatz kann man sich übrigens unmöglich langweilen. Domaine de la Dragonnière verfügt nämlich über diverse Sportfelder, Spielplätze sowie eine Minigolfanlage. Daneben kann man an Wassergymnastik, Nordic Walking oder Fitnessübungen teilnehmen. Haben Sie es lieber etwas ruhiger, dann lassen Sie sich doch in Verbindung mit einem Saunabesuch einmal massieren. Sie fühlen sich ganz schnell versunken wie in der Zen-Meditation.

An Einrichtungen verfügt „omaine la Dragonnière u. a. über einen Supermarkt, eine Bäckerei und einen Süßwarenladen. Daneben gibt es auf dem Campingplatz ganze vier Restaurants sowie drei Bars. Nach einem ausgezeichneten Abendessen können Sie sich für eine Vorführung auf der Bühne entscheiden oder genießen auf der Terrasse Ihrer Luxus-Unterkunft die untergehende Sonne.

Machen Sie Ausflüge in das schöne Hinterland von Vias und besuchen Sie die großartigen Städte Carcassonne und Narbonne! Die alte Festungsstadt Aigues Mortes wird auch Ihre Kinder sehr begeistern. Eine Boots- und Kanuvermietung finden Sie in dieser Gegend fast überall. Auch einen Familienausflug mit dem Fahrrad entlang des Canal du Midi sollten Sie keinesfalls versäumen.
Der Binnensee von Thau östlich von Agde, die am Meer gelegenen Orte Méze mit seinem kleinen Hafen und das alte Séte sind einen Besuch wert. Beide Orte sind sehr pitoresk und beliebte Fotomotive. Der Strand von Portiragnes ist nur ein paar Kilometer vom Campingplatz entfernt. Nach Béziers sind es 17 Kilometer und selbst nach Montpellier fahren Sie lediglich eine Stunde.

Buchen Sie Ihren Urlaub auf Camping Domaine de la Dragonnière jetzt hier bei Mietcaravan.com!


Buchen Domaine de la Dragonnière

Vacanceselect bietet auf Campingplatz Domaine de la Dragonnière Lodge-Zelte mit Badezimmer und Toilette (Lodgezelt mit Dusche/WC), Mobilheime (Mobilheime 5-6 Pers. 2-3 Slz), Chalets, Bungalows oder Apartemente (Bungalows und Chalets 3-8 Pers.).
 
 

Bewertungen Campingplatz Domaine de la Dragonnière
 Bewertung abgeben

Gesamtwertung

  • GESAMTWERTUNG
    7.6
  • Gesamteindruck
    8.0
  • Sanitäranlagen
    7.0
  • Kinderfreundlichkeit
    8.0
  • Aktivitäten
    7.0
  • Horeca
    7.0
  •  Anneliese - Hochsaison 2015, mit Familie
    03.07.2015
     Anneliese
  • Gesamt
    8
  • Sanitär
    7
  • Kinder
    8
  • Aktivitäten
    7
  • Horeca
    7
  • Es ist ein toller Campingplatz, aber es hersscht viel zu viel Betrieb in der Umgebung. Es gab zwei Poolanlagen. Leider war der Pool mit dem Wasserspielen und den Rutschen viel zu klein für so viele Leute. Dafür gab es Auflagen, Sonnenschirme und 4 große Loungebetten. Leider musste man sich ca. 30 min anstellen um noch eine Liege zu ergattern. Wie in Spanien waren auch hier Leute, die sich Ihre Liegen mit Handtüchern sicherten und dann erstmal frühstücken gingen. Der Bademeister hat dies durchgehen lassen. Der andere Pool hatte Auflagen/Schirme nur gegen Bezahlung. Wir haben allerdings selten so fantastisch gegessen. Wir hatten jeden Tag ein viergängiges Menü. Das Essen schmeckte sehr gut und war sehr abwechslungsreich. Luxuriöse Vorspeisen, z.B. Carpaccio, Garnelencoctail, Escargot. Jeden Tag eine Käseplatte. Innerhalb von zwei Wochen nur einmal Pommes Frites bekommen. Andere Male Kartoffeln oder auf andere Luxuriösere Arten zubereitet. Das zeigt doch, dass es kein Standardessen ist.