L'Océano d'Or (Chadotel)

7.7
Mittel
2000 m
Chadotel Campingplatz
Familiärer und luxuriöserer Campingplatz in der Vendée
Ganz in der Nähe eines schönen Sandstrands
Großartiger Poolkomplex mit Kinderbecken und Wasserrutschen
Viele Wassersportaktivitäten möglich
Großes Sport- und Freizeitangebot

Buchen auf Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel)?
Wählen Sie Unterkunft und Anbieter:

 ZELT BUCHEN

Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel)

Angebote und Specials Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel):

Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel), Pays de la Loire / Vendée

Der 5-Sterne-Campingplatz L'Oceano d'Or liegt am Rande des Badeortes Jard-sur-Mer, in der Nähe eines feinsandigen Atlantikstrandes. Die rund 450 Stellplätze haben angenehmen Grasuntergrund. Sie sind von gepflegten, niedrigen Hecken und hübschen Bäumchen umgeben.

Wasserspaß pur, in Pool und am Strand
Entspannen Sie auf der Sonnenliege am Pool, während Ihre Kinder die Rutschen entern. Sie sind in einer hübsch gestalteten Felslandschaft eingebettet. Noch mehr auspowern und aktiv erholen können Sie sich beim Tennis, Basketball, Fußball oder einer Fahrradtour. Dafür können Sie verschiedene Fahrradtypen auf dem Platz mieten. In der Hauptsaison bietet das Campingplatzteam stimmungsvolle Abendunterhaltung mit Live-Musik oder Disco.

Einen ganz kurzen Spaziergang vom Campingplatz entfernt finden Sie einen gut sortierten, preiswerten Supermarkt. Keine Lust zu kochen? Dann probieren Sie regionale Fisch- und Muschelgerichte oder andere Spezialitäten im wenige Schritte entfernten Restaurant, dazu einen kühlen Weißwein von Winzern aus der Umgebung.

Die Vendée ist wegen ihrer Sandstrände, der vielen Sonnenstunden und der milden Atlantikluft bei Urlaubern beliebt. Auch viele Allergiker genießen hier das gesunde Reizklima. Besuchen Sie im nahen Ortskern in Jard-sur-Mer auch den bunten Wochenmarkt. Oder schauen Sie den Wellenreitern in La Tranche-sur-Mer zu. Zum Bummeln und Shoppen geht es in das 20 Kilometer entfernte, mondäne Les Sables d’Olonne mit seinen gemütlichen Straßencafés und dem größten Hafen der Vendée.

Strandleben, Kultur und französisch-ländliche Lebensart im Hinterland
Die überwiegend flache, von Landwirtschaft, Weinbau, Wäldern und Fischerei geprägte Vendée eignet sich hervorragend für eine Familienradtour. Bestaunen Sie jahrhundertealte Kirchen und erkunden Sie die besonders während der französischen Glaubenskriege und der Revolution wechselvolle, regionale Geschichte.

Genießen Sie die idyllische Natur bei Wanderungen entlang von Flüssen, durch Pinienwälder und blühende Sonnenblumenfelder. Bei Talmont-Saint-Hilaire entdecken Sie die Ruinen vom Schloss Talmont. Spannend für Kinder und Eltern: Hier werden heute historische Ritterturniere, Lanzen- und Schwertkämpfe nachgestellt. Ein besonders für Familien erlebnisreicher Ausflug führt zu Leoparden, possierlichen Äffchen und dem putzigen Ameisenbären – in den Eco-Zoo in Les Sables d’Olonne. Oder Sie lassen sich von 3- und 4-D-Erlebnissen verzaubern, im technikorientierten Freizeitpark Futuroscope bei Poitiers.
.




Buchen Sie Ihren Urlaub auf Camping L'Océano d'Or (Chadotel) jetzt hier bei Mietcaravan.com!


Buchen L'Océano d'Or (Chadotel)

Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel) bietet Unterkünfte von mehrere Campingurlaub Anbieter.
Rent-a-Tent bietet hier komplett eingerichteten Bungalowzelten. Rent-a-Tent, Canvas Holidays, Eurocamp und Roompot Parks bieten hier komplett eingerichtete Luxus-Mobilheime.
 
 

Bewertungen Campingplatz L'Océano d'Or (Chadotel)
 Bewertung abgeben

Gesamtwertung

  • GESAMTWERTUNG
    7.7
  • Gesamteindruck
    8.0
  • Service
    9.0
  • Sanitäranlagen
    8.0
  • Horeca
    9.0
  • Schwimmbad
    8.0
  •  T. - Nachsaison 2016, mit Partner
    30.09.2016
     T.
  • Gesamt
    8
  • Service
    9
  • Sanitär
    8
  • Horeca
    9
  • Schwimmbad
    8
  • Der Campingplatz war sehr schön gelegen und wohltuend ruhig (Wir waren in der letzten Augustwoche und der ersten Septemberwoche da). Dass man zu Fuß zum Strand gehen konnte (ca. 15 Minuten) war angenehm. Für den schönsten Strand (La Mine) hat sich aber das Auto empfohlen. Für die Kinder gab es auf dem Campingplatz prima Spielmöglichkeiten (Tisch-Tennis, Tennis, Fußballcourt, Pool mit Rutschen). Die Betreuung war überragend: Jill und Carol erklärten alles und waren zur Stelle, wenn z. B. eine Gasflasche erneuert werden musste. Beide konnten übrigens auch gut Deutsch. Die Leute auf dem Camping-Platz waren sehr unterschiedlich (ältere Leute, Ehepaare mittleren Alters und junge Paare mit Kindern), aber alle sehr rücksichtsvoll. Man wurde weder durch laute Musik oder durch irgendwelche Feiern gestört. Nach den zwei Wochen haben sich meine Frau und ich richtig erholt gefühlt.